•   Warenkorb
  Unschlagbare Preise
  Lieferung 1 bis 3 Arbeitstage
  40+ Jahre als Werkzeugspezialist
  Kundenbewertung:  9,5/10
  Vorteile erhalten? Für den Newsletter anmelden

Möchten Sie einen Kompressor kaufen?

Bei HBM sind Sie an der richtigen Adresse! Vom Mini-Kompressor für eine Airbrush-Pistole bis zum kammerfüllenden Schraubenkompressor für eine große Werkstatt mit vielen Druckluftwerkzeugen. Auch für einen separaten Ausgleichsbehälter oder einen Lufttrockner sind Sie bei HBM Machines an der richtigen Adresse. HBM vertreibt Kompressoren der renommierten Marke Michelin und hat auch eine eigene Produktlinie von HBM-Kompressoren.

Arten von Kompressoren

Ausgehend von der Technologie lassen sich drei Arten von Kompressoren unterscheiden, die am häufigsten zur Drucklufterzeugung in der Werkstatt eingesetzt werden; wir haben diese in sechs Kategorien unterteilt:

Kolbenkompressoren

Dies können direkt angetriebene Kompressoren oder riemengetriebene Kompressoren sein. Diese können auch in ölgeschmierte und ölfreie Kompressoren unterteilt werden.

Membrankompressoren

Dies sind leise Kompressoren, auch geräuscharme Kompressoren genannt. Sie werden immer direkt angetrieben und sind ölfrei.

Schraubenkompressoren

Diese haben die höchste Luftleistung und sind auch ziemlich leise und eignen sich sehr gut für den Dauereinsatz. Schraubenkompressoren werden häufig mit einem Lufttrockner kombiniert.

Riemengetriebene Kompressoren

Diese Kompressoren sind mit einem Riemenantrieb ausgestattet. Diese Version der Kolbenkompressoren ist ölgeschmiert, ideal für den semiprofessionellen Einsatz.

Ölfreie Kompressoren

Dies sind ölfreie Kolbenkompressoren für den Bastler. Der Vorteil eines ölfreien Kompressors ist, dass er wartungsfrei ist.

Direkt angetriebene Kompressoren

Die Kompressoren dieser Kategorie sind direkt angetrieben, ohne Riemenantrieb, diese Kompressoren sind ölgeschmiert.

Wann sollte ich einen Luftkompressor ohne Luftbehälter

wählen? Ein Kompressor ohne Luftbehälter ist nützlich, wenn der Kompressor handlich sein soll. Kompressoren ohne Luft-/Drucktank sind vor allem für Druckluftwerkzeuge gedacht, die keinen Luftdruckpuffer benötigen. Denken Sie an Reifenpumpen oder eine Luftpistole zum Abblasen von Staub. Der Nachteil eines Kompressors ohne Druckbehälter ist, dass der Motor weiterläuft. Ein Überdruckventil sorgt dafür, dass die Luft nicht durchgelassen wird, wenn es nicht in Betrieb ist.

Wann sollte ich einen Luftkompressor mit Druckbehälter

wählen? Kompressoren mit einem Druckbehälter, auch Ausdehnungsgefäß genannt, sind nützlich, wenn Druckluftwerkzeuge verwendet werden, die einen bestimmten Druck benötigen. Denken Sie zum Beispiel an einen Tacker, ein Farbspritzgerät oder einen Schlagschrauber. Luftkompressoren mit Druckbehälter haben den Vorteil, dass sich der Motor in dem Moment abschaltet, in dem der Behälter unter Druck steht.

Nützlich zu wissen

Der Unterschied zwischen Netto- und Bruttoluftlieferung

Die Bruttoluftleistung ist die Durchflussmenge (Liter/Minute), die ein Kompressor bei 0 bar ansaugt. Die Nettoluftleistung ist die Leistung, die ein Kompressor bei 7 bar, l/min, liefern kann. Bei Druckluftwerkzeugen muss man den Nettoertrag betrachten.

Erhöht ein zusätzlicher Lufttank oder ein Ausdehnungsgefäß die Leistung meines Luftkompressors?

Nein, Sie erhöhen Ihren Puffer. Sie können dann länger arbeiten, aber die Zeit, die der Kompressor zum Füllen des Behälters benötigt, ist auch länger. Durch Umschalten zwischen den Behältern mit einem Wasserhahn kann zusätzliche Luft in Zeiten mit vorübergehend höherem Bedarf zugeführt werden.

Wie hoch ist der maximale Kesseldruck

? Dies ist der Druck, bei dem der Kessel geschützt ist. Der maximale Druck, den die Kompressorpumpe liefern kann, liegt immer unter diesem Wert. Ein Kompressor mit einem maximalen Betriebsdruck von 8 bar ist beispielsweise bei 10 bar geschützt.

Was sagt die PS-Zahl

eines Kompressors aus? 1Hp= 750 Watt. Dies ist die Leistungsaufnahme (elektrische Leistung) des Kompressors. Sie sagt nichts über die Leistung oder Effizienz aus. Ein Schraubenkompressor ist zum Beispiel bei gleicher Leistung etwas leistungsfähiger als ein Kolbenkompressor. Auch hier ist die Nettoluftleistung entscheidend.

Kann ich den Druck meines geräuscharmen Kompressors

höher einstellen? Nein, der Kompressor ist für einen maximalen Druck von 8 bar ausgelegt. Es ist jedoch möglich, den Druckschalter einzustellen, wenn der Kompressor erst bei einem Druck von weniger als 6 bar startet.
Der Kompressor läuft dann häufiger an, und der Kompressor geht früher in den Wärmeschutz.

Kann ich meinen Kompressor in ein Gehäuse einbauen

, um den Klang zu dämpfen? Nein, ein Kompressor muss sich frei in der Umgebungsluft abkühlen können. Wir haben sie regelmäßig mit Schäden aufgrund von Überhitzung zurückgeschickt. Es besteht auch Brandgefahr. Die schallgedämpften Kompressoren von Michelin und HBM sind aktiv gekühlt und wurden speziell für diesen Zweck entwickelt.

Erläuterndes Video

Wartung des Verdichters

Welche Wartung

benötigt mein Kompressor? Lassen Sie die Flüssigkeit mindestens einmal pro Woche aus dem Tank ab. Wechseln Sie das Öl, falls vorhanden, wie in der Bedienungsanleitung angegeben. Ersetzen Sie den O-Ring des Rückschlagventils nach 3 Jahren. Bei Michelin müssen Sie die Dichtungen nach 1000 Stunden ersetzen. Reinigen Sie den Ansaugfilter regelmäßig.

Muss ich meinen Kompressor entlüften

? Wir empfehlen, den Kompressor nach dem Gebrauch zu entlüften. Wir empfehlen außerdem, das Kondenswasser nach jeweils 10 Betriebsstunden über das Ablassventil unter dem Druckbehälter abzulassen.

Muss ich das Öl nachfüllen oder wechseln

? Das Öl muss immer entsprechend den Nutzungsintervallen gewechselt werden. Das liegt daran, dass Rost, Sand, Kohlenstoff, Schmutz und Feuchtigkeit mit der Zeit in das Öl gelangen.

Welcher Kompressor für welchen Zweck?

Welchen Kompressor benötige ich für meine Reifenmaschine

? Es wird ein Kompressor mit einem Volumen von mindestens 50 Litern und einer Nettoleistung von mindestens 200 l/min empfohlen. Dies ist besonders wichtig für den Arbeitsdruck. Seine Verwendung fällt häufig mit der Nachfrage nach einem Druckluft-Schlagschrauber zusammen.

Was für einen Kompressor brauche ich zum Aufpumpen von Reifen

? Im Prinzip kann jeder Kompressor für diesen Zweck verwendet werden. Wenn keine Steckdose in der Nähe ist, verwenden Sie einen tragbaren Kompressor mit einem Tank.

Was für einen Kompressor brauche ich für einen Tacker

? Kleine Tacker können mit einem Kompressor mit einem Drucktank zwischen 6 und 8 bar betrieben werden. Wir empfehlen für den professionellen Einsatz einen Tank von mindestens 30 Litern. Große Tacker können einen Druck zwischen 8 und 10 bar benötigen. In diesem Fall empfehlen wir für den professionellen Einsatz einen Tank von mindestens 50 Litern.

Welchen Kompressor kann ich für eine Blaspistole

verwenden? Im Grunde jeder Kompressor mit einem Tank. Ein Kompressor, der 80 l/min liefert, kann kontinuierlich zwischen 2 und 3 bar blasen. Ein Kompressor, der 180 l/min liefert, kann zwischen 4 und 5 bar blasen. Sie können härter blasen, wenn Sie den Kompressor zwischendurch seinen Druck aufbauen lassen.

Kann ich mit einem geräuscharmen Kompressor blasen

? Geräuscharme Kompressoren, auch die großen, haben eine zu geringe Überkapazität und einen zu kurzen Arbeitszyklus. Beim Strahlen wird oft das Maximum von einem Kompressor verlangt. Dies ist zwar möglich, wird aber im Hinblick auf die Lebensdauer des Kompressors nicht empfohlen. Dies verhindert Rücksendungen und Garantiediskussionen.

Kompressoren und Strom

Kann ich meinen Kompressor an einen Generator

anschließen? Aufgrund der Spannungsspitzen beim Einschalten wird dies im Allgemeinen nicht empfohlen. Die von uns verkauften Generatoren sind für diesen Zweck nicht geeignet.

Sind die 400-Volt-Kompressoren stern- oder dreieckförmig geschaltet oder sterndreieckig

? Die 400-Volt-Kompressoren von Michelin sind delta-angetrieben, sie starten nicht im Star-Drive-Modus.

Warum wird ein 400-Volt-Kompressor ohne Stecker

geliefert? Der Anschluss (16 oder 32 Ampere) ist je nach Werkstatt unterschiedlich. Darüber hinaus muss der Stecker aus versicherungstechnischen Gründen von einem Elektriker angebracht werden.
HBM Machines - Wirklich alles für Ihre Werkstatt!

Uber HBM Machines

Informationen bestellen

 

Öffnungszeiten

Mon bis Sam:
09:00 - 17:00 Uhr
Sonntag:
Geschlossen

HBM Machines B.V.

Gouwe Park
Grote Esch 1010
2841 MJ Moordrecht
 
info@hbm-machines.com
 
Telefon: (+49) 2038 048 0130
 
BTW: NL8126.31.663B01
KVK: 24352948